Menu
DE | IT | EN

Events im Winter

Im Winter zieht es zahlreiche Wintersporfans nach Toblach, unter anderem auch als Teilnehmer bei den zahlreichen Events, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten!

Tour de Ski,  6. Januar 2017

Heuer zieht es die Elite des Langlaufs nach Toblach. 

Pustertaler Ski-Marathon,  07. Januar 2017

Die Strecke führt über 60 Kilometer von Prags über Toblach bis nach Sexten.

Dolomiti Balloonweek,  07. - 15. Januar 2017

Hoch hinaus geht es beim Balloonfestival in Toblach. Genießen Sie den atemberaubenden Anblick der Dolomiten und der verschneiten Südtiroler Landschaft von luftigen Höhen aus. Die Balloonfahrt wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben.

Langlaufweltcup, 14.-15.Januar 2017

Volkslanglauf Toblach-Cortina,  11. & 12. Februar 2017

Am 11. Februar geht es darum, die Strecke von 30 Kilometern von Fiames in die Nordic Arena von Toblach im freien Stil zurückzulegen. Am zweiten Tag geht es im klassischen Stil von Toblach über 42 Kilometer bis ins Zentrum von Cortina d’Ampezzo.

Gsieser Tallauf,  18. & 19. Februar 2017

Hier treffen sich jährlich über 30 Nationen zu einem der wohl schönsten Langlaufrennen in Südtirol. Die Distanzen von 30 und 42 km werden am Samstag im klassischen Stil, am Sonntag im Skatingstil zurückgelegt. Am Samstag können aber auch die Junioren ihr Können unter Beweis stellen - beim MINI-Gsieser.

Dolomitenlauf, 19.-22. Januar 2017

In Lienz und Obertilliach treffen sich im Januar zahlreiche Läufer zum bekannten Dolomitenlauf, der größten Langlauf-Veranstaltung in Österreich. In den 4 Tagen werden insgesamt 7 Rennen in unterschiedlichen Distanzen und Schwierigkeitsstufen ausgetragen. Aus diesem Grund fühlen sich hier Anfänger und Profis gleichermaßen wohl.

Dolomitenlauf: 60 oder 25 km; Dolomiten-Classicrace: 42 oder 20 km; Dolomitensprint; Romantiklauf: 3 km; Bambini Marathon: 4 km.

Modell Heißtluftballoons beim Dolomit Balloon FestivalSchneeskulpturen Festival in InnichenTour de Ski in ToblachMusikkapelle spielt bei der Tour de Ski