Menu
DE | IT | EN

Meisterkoch: Strobl Franz Josef

Meisterkoch Franz Josef Strobl

Dürfen wir vorstellen: Küchenmeister und Diätkoch im Hotel Rosengarten Toblach: Franz Josef Strobl

Bei Ihrem Aufenthalt im Hotel Rosengarten erwarten Sie kulinarische Highlights der besonderen Art.  Küchenchef Franz-Josef Strobl verarbeitet regionale, frische und biologische Produkte auf kreative, unkonventionelle und abwechslungsreiche Weise zu spannenden und gesunden Kreationen. Daraus ergibt sich eine bunte Mischung aus typischen Südtiroler Gerichten und internationalen Speisen, neu interpretiert mit persönlichen Ideen und Pfiff.

Regionale und Biologische Zutaten

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt?

Da es uns ein besonderes Anliegen ist, in unserem Restaurant nur natürliche und biologische Zutaten zu verwenden, achten wir strengstens auf die Herkunft und den Anbau der verwendeten Produkte. Daher stammen das Fleisch, Gemüse und Obst von Kleinbauern aus der näheren Umgebung - schließlich versteht es Franz-Josef, Sie nur mit dem Besten zu verwöhnen. 
Jede Woche ist einem anderen Produkt gewidmet ...je nachdem, was unser Garten und die Natur zu bieten haben.
Traditionelle Gerichte werden in neuer fantasievoller Art dem Gast präsentiert und den Ansprüchen einer gesunden Ernährung angepasst. Auf Anfrage zaubert Ihnen Franz Josef leckere vegetarische Gerichte, Gerichte für Zölliakie, Laktoseintolleranz und Diabetes. Lassen Sie sich verzaubern!

Franz Josef Strobl holt die Zutaten für das Abendessen aus dem eigenen GemüsegartenFranz Josef Strobl holt die Zutaten für das Abendessen aus dem eigenen Gemüsegarten

Franz Josef Strobl, ein Küchenmeister mit Erfahrung für ein abwechslungsreiches und gesundes gastronomisches Erlebnis.

Unser Küchenchef blickt auf eine erfolgreiche Zeit als Koch in zahlreichen rennomierten Südtiroler und internationalen Betrieben zurück. Kein Wunder also, dass das Essen so wunderbar schmeckt! Unter andererm war er tätig: 

• Hotel Rainer, Sexten (Italien/Südtirol)
• Hotel Parkhotel Sonnenparadies, Innichen
(Italien/Südtirol)
• Hotel Fragsburg, Meran (Italien/Südtirol)
• Hotel Stanglwirt, Going (Österreich/Tirol)
• Hotel Alpenhof, Sulden (Italien/Südtirol)
• Hotel Waldheim, Sexten (Italien/Südtirol)
• Schloß Korb, Missian (Italien/Südtirol)
• Restaurant Astoria, Udine (Italien/Friaul)
• Restaurant Förstlerhof, Burgstall (Italien/Südtirol)
• Restaurant Chesery, Gstaad (CH/Berner Oberland)
• Hotel Girlanerhof, Girlan (Italien/Südtirol)
• Hotel Cappella, Corvara (Italien/Südtirol)
• Artichocke & Company, Naples /(USA/Florida)
• Sporthotel Sonnenhof, Naturns (Italien/Südtirol)
• Hotel Koflerhof, Rasen (Italien/Südtirol)
• Hotel Strobl, Sexten (Italien/Südtirol)
• Praktikum als Diätkoch im Krankenhaus Bruneck
(Italien/Südtirol)
• Hotel Irma, Meran (Italien/Südtirol)


Und auch so manche Auszeichnung darf Franz Josef sein eigenen nennen, so nahm er bei unzähligen Wettbewerben Teil, von denen er folgende Auszeichnungen mit nach Hause brachte: 

• Köcheausstellung in Südtirol 1987: 3 x Gold
• Igeho in Basel 1989: Silber
• Köchewoche in Auer 1993: Auszeichnung für die beste Hauptspeise

Vorspeisenteller im Hotel Rosengarten ToblachSuppenvariation von Franz Josef StroblNachspeisenkreation, Hotel RosengartenLiebevoll angerichteter Nachspeisenteller

Erleben Sie die kulinarische Angebotsvielfalt im Hotel Rosengarten!