Menu
DE | IT | EN

 

 

 

Tourenski

Skitouren im Hochpustertal - Eintauchen in unberührte Landschaften

Tauchen Sie ein in die bezaubernde Winterlandschaft der Dolomiten. Wenn die Berggipfel vom Schnee bedeckt sind und die Bedingungen passen gibt es keinen schöneren Ort für Skitouren und Schneeschuhwanderungen, als umgeben von den bekanntesten Bergen des UNESCO-Weltnaturerbe.
Umgeben von der Anmut der Berggipfel ziehen Sie Ihre Spuren in den Schnee. Oben angekommen wird der anstrengende Aufstieg entlohnt durch den atemberaubenden Ausblick über die tief verschneite Landschaft. Und spätestens bei der Abfahrt durch den frischen Pulverschnee scheinen alle Sorgen und Mühen des Alltags vergessen.

Für geführte Skitouren oder geführte Winterwanderungen empfehlen wir Ihnen folgende Büros zu kontaktieren: Globo Alpin, Bergführer Strobl LuisStauder Kurt und Fun Active tours.

SkitourSkitour - Tre PeaksSkitour PlätzwieseSkitour in Dolomites

Unsere Tourenvorschläge

Von der Plätzwiese auf den Dürrenstein

Die Skitour oder Schneeschuhwanderung auf den Dürrenstein zählt zu den beliebtesten im Hochpustertal. Schließlich bietet sich von hier aus eine wunderschöne Aussicht auf die Drei Zinnen und die umliegende Bergwelt. Anschließend kann man sich bei einem warmen Tee und einem guten Stück Apfelstrudel in der Plätzewiese aufwärmen, bevor es anschließend wieder nach Hause geht.
Höhenmeter: ca. 900
Schwierigkeit: Mittel

Toblacher Pfannhorn

Die Skitour auf das Toblacher Pfannhorn beginnt beim Seiterhof oberhalb von Toblach und führt über einen Fortsweg Richtung Bonner Hütte. Nach der Überquerung eines Wildbaches, biegt man links ab (meist gespurt) und folgt dem Weg, vorbei an einer kleinen unbewirtschafteten Almhütte. Von hier aus können mehrere Gipfel erobert werden, das Pfannhorn befindet sich auf der rechten Seite. Immer weiter den Spuren folgend gelangt man schließlich zum Gipfelkreuz. Die Abfahrt kann über denselben Weg erfolgen oder über die Bonnerhütte. Auch der Aufstieg über die Bonnerhütte ist möglich, aber nur halb so schön.
Überigens führen zahlreiche Touren auf das Pfannhorn, so kann man den Gipfel auch über das Vilgratental erreichen.
Höhenmeter: ca. 1.100
Schwirigkeit: Leicht

Weitere Touren finden Sie hier.